Menü

Kaufberatung Videoschnittsoftware: Vier Programme im Test

Ob Adobe, Corel, Cyberlink oder Magix: Alle vier Testkandidaten in unserem Test erheben den Anspruch, für Einsteiger- wie engagierte Cutter gleichermaßen gut zu sein. Der wohl bekannteste Kandidat dürfte Premiere Elements sein. Doch der Blick auf die Konkurrenz lohnt sich.

Videoschnittsoftware im Test
vergrößern
© Archiv/Hersteller

Mehr lesen

Alle Schnittprogramme präsentieren sich im Test ausgereift, stabil und zuverlässig – und das weitgehend unabhängig davon, welches man wählt.

Dennoch gebührt Cyberlinks Power Director 11 Ultra der Testsieg – hier stimmt Einsteigerfreundlichkeit und Leistung gleichermaßen. Magix Video deluxe 2013 Plus steht bei der Leistung kaum nach – ist aber schwerer bedienbar.

Beim Funktionsumfang hat Corels Pinnacle Studio 16 die Nase vorn und holt sich so einen Kauftipp. Adobe hat in Premiere Elements 11 zwar deutlich an der Oberfläche gearbeitet, kann aber in Sachen Leistung und Funktionsumfang nicht mit dem Rest des Testfelds mithalten.

Die Testergebnisse in der Übersicht

Produkt Adobe Cyberlink Corel Magix
Premiere Elements 11 Power Director 11 Pinnacle Studio 16 Video deluxe 2013 Plus
Preis 100 Euro 90 Euro 100 Euro 100 Euro
Internet www.adobe.de de.cyberlink.com www.corel.com www.magix.com
Betriebssystem Windows XP / Vista / 7 Windows XP/ Vista/ 7 Windows XP / Vista / 7 Windows XP / Vista / 7
Software-Lieferumfang New Blue Effekte 10 New Blue Effekte
Automatischer Schnitt vorhanden vorhanden
Batch-Capturing/Szenenerkennung vorhanden/vorhanden —/vorhanden vorhanden/vorhanden vorhanden/vorhanden
Projektbackup komplett/konsolidieren vorhanden/vorhanden vorhanden/— —/vorhanden —/vorhanden
Verwalten mit Metadaten vorhanden Funktion nicht ideal umgesetzt Funktion nicht ideal umgesetzt Funktion nicht ideal umgesetzt
Anzahl Timelinespuren Video/Audio unbegrenzt/unbegrenzt unbegrenzt/unbegrenzt 24/24 unbegrenzt/unbegrenzt
Stereoskopie (3D) vorhanden vorhanden vorhanden
Rubberband/Livemischer/Scrubbing vorhanden/vorhanden/vorhanden Funktion nicht ideal umgesetzt/vorhanden/— vorhanden/Funktion nicht ideal umgesetzt/vorhanden vorhanden/vorhanden/Funktion nicht ideal umgesetzt
Voice-Over/O-Ton abtrennen vorhanden/vorhanden vorhanden/vorhanden vorhanden/vorhanden vorhanden/vorhanden
Timelinespuren Video/Audio unbegrenzt/unbegrenzt unbegrenzt/unbegrenzt 24/24 unbegrenzt/unbegrenzt
Blenden/davon 3D 107/0 165/10 500/23 128/19
Helligigkeit/Kontrast/Sättigung vorhanden/vorhanden/vorhanden vorhanden/vorhanden/vorhanden vorhanden/vorhanden/vorhanden vorhanden/vorhanden/vorhanden
Farbkorrektur/Weich/Scharf vorhanden/vorhanden/vorhanden vorhanden/vorhanden/vorhanden vorhanden/vorhanden/vorhanden vorhanden/vorhanden/vorhanden
Keyframe-Editing/Dynamik Funktion nicht ideal umgesetzt/vorhanden Funktion nicht ideal umgesetzt/Funktion nicht ideal umgesetzt Funktion nicht ideal umgesetzt/— Funktion nicht ideal umgesetzt/—
Echtzeitspuren HDV/AVCHD/AVCHD 50P 8/5/2 14/10/7 9/5/3 12/7/5
Ausgabe-Berechnung H.264/AVCHD 1,1x 0,7x 1x 0,7x
Bedienung max. 30 Punkte 23 Punkte 24 Punkte 21 Punkte 23 Punkte
Funktionen max. 50 Punkte 35 Punkte 34 Punkte 37 Punkte 36 Punkte
Leistung max. 20 Punkte 12 Punkte 16 Punkte 14 Punkte 14 Punkte
Gesamtpunktzahl (max. 100 Punkte) 70 Punkte 74 Punkte 72 Punkte 73 Punkte
ganze Tabelle anzeigen

 
Anzeige
Anzeige
Kaufberatung
Schnellfinder

Sie wollen schnell einen Überblick gewinnen? Mit wenigen Klicks zum passenden Gerät!

x