Menü

Fotopraxis Gelungene Regen-Fotos von Creativ-Fotografen

Dass der Herbst nicht depressiv stimmen muss, zeigen diese ausgewählten Aufnahmen von Creativ-Fotografen.
Regen, Schirm © Elke Kulhawy

Ob Schnappschuss, gewollte Inszenierung oder einfach gut beobachtet, die Regenbilder faszinieren durch ihre Vielfalt. Statt traurig stimmen die Aufnahmen lebensfroh oder machen neugierig. Sehen Sie selbst.

Elke Kulhawy

Regenzauber.
Ein neu erworbener Folienschirm lud mich zum Fotografieren ein. Als Location diente unser Garten. Geregnet hat es an diesem Tag nicht wirklich – ein Gartenschlauch half. Model war meine Tochter und Schlauchhalter mein Sohn, das Umgebungslicht die einzige Lichtquelle. Den Hintergrund retuschierte ich weg, weil ich ihn als störend empfand. Dann wandelte ich das Bild in Schwarzweiß um und arbeitete Tiefen und Lichter heraus, da der Schirm durch den High- Key-Effekt kaum noch Zeichnung hatte. Heute würde ich einen Hintergrund wählen, der zum Bild passt, um den Bildbearbeitungsaufwand zu reduzieren. Dennoch ist es eines meiner Lieblingsbilder geblieben. Manuell aufgenommen mit einer
Canon EOS 350D, 200 mm Brennweite, ISO 100, Blende 5,6 und 1/250 s.

Titel: rainy days


 
Kaufberatung
Schnellfinder

Sie wollen schnell einen Überblick gewinnen? Mit wenigen Klicks zum passenden Gerät!

x