Menü

iOS-App iPhone: Fotos per WLAN übertragen - mit der App WiFi Foto Transfer

Mit der kostenlosen App WiFi Foto Transfer können Fotos vom iPhone und iPad innerhalb eines Netzwerks ganz einfach über den Browser mit einem Rechner ausgetauscht werden.

Mit der App WiFi Foto Transfer umgeht man die offiziell von Apple vorgesehenen Wege für den Bilderaustausch. Eigentlich ist für diesen Zweck die iTunes-Software vorgesehen. Dass das nicht alle toll finden, hat auch Apple erkannt und erlaubt seit einiger Zeit auch den Austausch via Cloud-Speicher. Doch gerade wenn unkompliziert Bilder mit Freunden getauscht werden sollen, ist die App WiFi Foto Transfer eine schnelle Hilfe. Die Bedingung ist, dass sich der Rechner und das Smartphone im selben Netzwerk befinden.

Damit die Übertragung unkompliziert klappt, zeigt die App nach dem Start die IP-Adressen von Smartphone oder Tablet an, die diesen automatisch vom Netzwerk zugewiesen wurden. Wer nun am Rechner diese IP-Adresse im Browser eingibt, landet sofort im Bilderverzeichnis des mobilen Geräts. So kann man sich im Browser die Bilder anschauen oder sie als ZIP-Datei herunterladen.

Kaufberatung: Die besten iOS-Apps für Fotografen

Mehr lesen

Gedacht ist das WiFi Foto Transfer für den Heimgebrauch. Damit dennoch etwas mehr Privatsphäre gewährleistet ist, kann man ein Passwort vergeben, so dass man am Rechner erst nach der Passworteingabe die Bilder sieht. In den Grundeinstellungen können geübtere Netzwerker auch den Port modifizieren, so dass der Austausch nicht ganz so leicht klappt. Besonders wenn man sich öfter in öffentlichen Netzwerken aufhält, sollte man sich darüber Gedanken machen. Denn die App ist genau genommen eine Sicherheitslücke im Apple-System und macht die mobilen Geräte anfälliger für Angriffe von Außen.

 
x