Menü

Buchtipp "The BMW Book": Bayerische Blechträume

Nach Porsche, dem Mercedes 300er SL und den Concept-Cars der 70er widmet der teNeues-Verlag seinen neuen Autobildband den Autos und Motorrädern von BMW.

Cover
vergrößern
© THE BMW BOOK, published by teNeues, www.teneues.com. Photo © BMW Group Design

Der Münchner Autobauer BMW gehört weltweit zu den renommiertesten Marken und hat mit seinen Modellen deutliche Spuren in der Geschichte des Automobils hinterlassen. Der neue Bildband "The BMW Book" umfasst über 350 Abbildungen und bietet somit ein reiches Portfolio.

Fotopraxis: Gelungene Regen-Fotos von Creativ-Fotografen

Er startet recht verhalten mit den aktuellen Modellen: Schlecht sind die Bilder nicht, aber auch nicht wirklich spannend. Die meisten Aufnahmen kennt man ja schon aus unterschiedlichen Publikationen oder der Werbung.

Mehr lesen

Spannender sind die älteren Aufnahmen historischer Modelle. Neben den Oldtimern, die schon an sich interessant sind, erlauben uns diese Bilder den Blick in die Vergangenheit. Diese, zum Teil Werber-Bilder, vermitteln das Lebensgefühl der damaligen Zeit. Für die eher Zukunftsorientierten bietet das Buch einige seltene Modelle sowie Prototypen der kommenden Elektrofahrzeuge.

Sicher kein Fotobuch für Jedermann – aber für Auto- und speziell BMW-Fans herzlich empfohlen.

The BMW Book
304 Seiten, Hardcover
319 Farb-, 45 Schwarzweiß-Fotografien
98 Euro
ISBN 978-3-8327-9616-7
www.teneues.de

 
Anzeige
Anzeige
Kaufberatung
Schnellfinder

Sie wollen schnell einen Überblick gewinnen? Mit wenigen Klicks zum passenden Gerät!

x