Menü

Buchtipp Photoshop CS6: Neues Buch für Fotografen

Mit "Photoshop CS6 für digitale Fotografie" hat Maike Jarsetz ihr auf Fotografen zugeschnittenes Buch an die neue Photoshop-Version angepasst.
Photoshop CS6 für digitale Fotografie © Galileo Design

Mehr lesen

Maike Jarsetz ist eine Veteranin unter den Photoshop-Buchautoren. Ihre, bei Galileo-Verlag erschienen Bücher, fallen stets durch leichtes, ansprechendes Design und gute Bildauswahl auf. Auch das neue Buch ist da keine Ausnahme.

Inhaltlich richtet es sich an Fotografen. Es konzentriert sich daher auf bildbearbeitungstechnisch weniger komplizierte, dafür aber für Fotografen alltägliche Bildkorrekturen wie Freistellen, Belichtungs-, Farb-, Perspektiv- oder Schärfe-Korrektur. Natürlich kommen auch Bereiche wie HDR- oder RAW-Entwicklung in dem knapp 500 Seiten starken Buch nicht zu kurz.

Ratgeber: Richtig freistellen mit Adobe Photoshop CS6

Das Kapitel zu Video-Bearbeitung ist dagegen eher knapp ausgefallen. Bildverwaltung und -Präsentation runden das Buch thematisch ab. Ebenfalls typisch: Die beigelegte DVD mit Workshops, Beispielbildern und Video-Lektionen enthält über eine Stunde Videomaterial.

Photoshop CS6 für digitale Fotografie
Schritt für Schritt zum perfekten Foto
Maike Jarsetz
Galileo Design , 2013
504 S.,
39,90 Euro mit DVD
ISBN 978-3-8362-1896-2

 
Kaufberatung
Schnellfinder

Sie wollen schnell einen Überblick gewinnen? Mit wenigen Klicks zum passenden Gerät!

x