Menü

Kamera-App Neue ProCamera-Version im Weihnachtsangebot

Als Kamera-App gehört ProCamera auf dem iPhone zu den Verkaufshits – nun gibt es die Version 4.0, die es im Weihnachtsangebot statt für 2,69 Euro für 89 Cent gibt.
Neue ProCamera-Version im Weihnachtsangebot © Cocologics

Die neue Version bietet nun auf dem iPhone, und nichtmehr nur auf dem iPad, die Lightbox. In der Lightbox sammelt man zuerst die Aufnahmen und trifft dort seine Auswahl, die dann gesichert, geteilt und exportiert wird.

Hinzugekommen ist ein quadratischen Instagram-Aufnahme-Format und ein Video-Schnappschuss, mit dem man während der Videoaufzeichnung bereits Einzelbilder aus dem Video ziehen und getrennt speichern kann. Beim Fotografieren helfen neue 2-Finger-Gesten dabei, im Basis- und im Expertenmodus die Kontrolle über den Fokus und die Belichtungsdauer zu übernehmen.

© Cocologics

Ganz neu ist das "Tone Curve"-Tool mit Echtzeitvorschau, das eine Tonwert-Korrektur erlaubt. Schieberegler erlauben nun das Einstellen von Schatten und Glanzlichtern sowie die Feinjustage der RGB Werte. Ein Histogramm hilft nun bei der Kontrolle der Bildwerte. Mit den Vintage- und Special-Filtern sind neue Verfremdungseffekte dazugekommen.

Mehr lesen

Weiterhin dabei in ProCamera 4.0 ist eine Highspeed-Aufnahme mit bis zu 12 Bildern pro Sekunde, Antishake-Verwacklungsschutz, ein Ausrichtraster sowie ein Expertenmodus zum Einstellen von Belichtung, Fokus und Weißabgleich. Zudem bietet die App ein erweitertes Geotagging und Verwacklungsschutz für Videoaufnahmen. Die App kann als Scanner für Barcodes, QR-Codes und DataMatrix-Codes genutzt werden.

Die ProCamera iPhone-App kostet regulär 2,69 Euro und wird bis zum 28. Dezember 2012 für 0,89 Euro angeboten. Es gibt auch eine HD-Version der App für das iPad.

 
Kaufberatung
Schnellfinder

Sie wollen schnell einen Überblick gewinnen? Mit wenigen Klicks zum passenden Gerät!

x