Menü

Updates bei Adobe Lightroom 4.3 und Camera Raw 7.3 veröffentlicht

Adobe hat heute das kostenfreie Update auf Photoshop Lightroom 4.3 und Camera Raw 7.3 veröffentlicht und unterstützt nun 20 weitere RAW-Formate aktueller Kameras.
Adobe Photoshop Lightroom © Adobe
Adobe Photoshop Lightroom 4

Die wohl wichtigsten neu hinzugekommenen RAW-Formate dürften die für Nikon D600 sein, bei der gerade viel über das Staubproblem-Problem diskutiert wird, die Canon EOS 6D, sowie die ab 15. Dezember lieferbare Nikon D5200 sein.

Weiterhin werden folgende Fotokameras nach dem Update unterstützt:

  • Canon PowerShot S110
  • Canon PowerShot G15
  • Canon PowerShot SX50 HS
  • Casio Exilim EX-ZR1000
  • Casio Exilim EX-FC300S
  • Leica M-E
  • Nikon 1 V2
  • Nikon D600
  • Olympus PEN E-PL5
  • Olympus PEN E-PM2
  • Olympus STYLUS XZ-2 iHS
  • Panasonic DMC-GH3
  • Pentax K-5 II
  • Pentax K-5 IIs
  • Pentax Q10
  • Sony DSC-RX1

Mehr lesen

Mit den Modellen Sony NEX-VG30 und Sony NEX-VG900 wird nun auch der RAW-Fotoimport für zwei Camcorder unterstützt. Auch die übliche Programmpflege durch Kundenrückmeldungen fließt mit den neuen Versionen ein.

Wie schon das vor kurzem veröffentlichte Update für Photoshop CS6, bringt die neue Lightroom-Version 4.3 außerdem die Unterstützung für Apples Retina-Displays mit sich.

Lightroom 4.3 gibt es für Lightroom-4-Anwender kostenlos. Das zu Photoshop gehörende Plug-in Camera Raw 7.3 ist für CS6-Nutzer ebenfalls kostenfrei, egal ob man das Bildbearbeitungsprogramm unter Mac OS oder Windows nutzt.

 
x