Menü

Kamerasoftware Leica S2 unterstützt mehr Objektive dank Firmware-Update

Erweiterte Möglichkeiten der Objektivsteuerung und kleinere Funktionsverbesserungen bringt die neue Firmware für die Leica S2/S2-P.

Das Firmware-Update auf Version 1.0.4.2 optimiert die Mittelformat-SLRs Leica S2 und Leica S2-P unter anderem für die Nutzung der neuen S-Objektive Leica Super-Elmar-S 1:3,5/24 mm Asph. und Leica Vario-Elmar-S 1:3,5-5,6/30-90 mm Asph. Beide Objektive wurden auf der Photokina 2012 vorgestellt. Außerdem ist die neue Kamera-Firmware Voraussetzung für die Verwendung von Leicas Zentralverschluss-Objektiven.

Mehr lesen

Zusätzlich nutzt Leica das Firmware-Update zu kleineren Verbesserungen wie der Optimierung der Belichtungs-Betriebsart Blendenautomatik nach Zeitvorwahl (T). Bislang wurde die Belichtungszeit auch im T-Modus bei Über- oder Unterschreitung des Belichtungsbereichs automatisch der Lichtsituation angepasst. Nun behält die vorgewählte Belichtungszeit Priorität. Verbessert wurde außerdem die Übermittlung der kameraseitigen Weißabgleichswerte an Adobe Photoshop Lightroom.

Die Firmware und eine Installationsanleitung stehen für registrierte S-Kunden im Kundenbereich zum kostenlosen Download bereit.

 
Anzeige
Anzeige
Kaufberatung
Schnellfinder

Sie wollen schnell einen Überblick gewinnen? Mit wenigen Klicks zum passenden Gerät!

x