Menü

Kamerataschen Kalahari Swave S35/S31 – Taschen auf Rädern

Foto Brenner hat mit den Modellen Kalahari Swave S35 und S31 zwei Kamerataschen speziell für den Einsatz auf Fahrrädern neu ins Programm genommen.
Kalahari Swave S35 © Kalahari

Die Kalahari Swave S35 wird am Lenker befestigt. © Kalahari
Die Kalahari Swave S35 wird am Lenker befestigt.

Die außen 37 x 21 x 23 cm und innen 29 x 18 x 16 cm große Kalahari Swave S35 wird mittels Klickfix-Schnellkupplungssystem am Lenker montiert und trägt bis zu 8 kg. Der Taschendeckel klappt nach vorne auf. Die Reißverschlüsse von Deckel und Seitenfächern sind wetterfest. Ein abnehmbares Klarsicht-Topfach nimmt Karten auf. Die Tasche wurde laut Anbieter für den harten Einsatz auch abseits befestigter Wege neu aufgebaut und verstärkt.

Mit kurzem Griffgurt kann die Tasche bequem und schnell am Lenkeradapter ein- oder ausgehängt werden. Der beiliegende Umhängegurt erlaubt zudem normales Tragen über die Schulter. Die knapp 2 kg schwere Tasche kostet 100 Euro ohne und 120 Euro mit Klickfix-Lenkeradapter.

Die Kalahari Swave S31 wird an der Querstange befestigt. © Kalahari
Die Kalahari Swave S31 wird an der Querstange befestigt.

Die Kalahari Mini-Satteltasche S31 zum Aufsetzen auf die Rahmenstange des Fahrrades bietet mit zwei je 13 x 8 x 3,5 cm großen Seitentaschen, und einem Top-Einschub von 10 x 6 x 2,5 cm Platz für Handy, Kompaktkamera, Schlüsselbund, Multi-Tool oder Geldbeutel. Schmale, abgedeckte Steckfächer auf beiden Seiten nehmen auch Geldscheine, Ausweise und Ähnliches auf. Die Mini-Satteltasche S31 für 20 Euro wird mit Klettverschluss befestigt und kann allein oder auch in Kombination mit der S35 eingesetzt werden.

Die Kalahari-Taschen sind im Fachhandel oder beim BrennerFoto-Versand erhältlich.

 
Kaufberatung
Schnellfinder

Sie wollen schnell einen Überblick gewinnen? Mit wenigen Klicks zum passenden Gerät!

x