Menü

Images 2013 Die Industrie im „neuen Licht“: ZVEI startet Fotowettbewerb

Licht in der Industrie ist das Thema eines Fotowettbewerbs für Amateure und Profis zur Hannover Messe 2013.
Images 2013  Fotowettbewerb © ZVEI

Der ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie) fördert das Thema Licht in der Industrie als bedeutendes Zukunftsthema. Zusammen mit der Deutschen Messe AG will der ZVEI die Bedeutung des „neuen Lichts“ für die Industrie auf der Hannover Messe 2013, der größten Technologieschau der Welt, präsentieren.

Dazu werden im Rahmen des Fotowettbewerbs Images 2013 Fotos von Amateuren und Profifotografen gesucht, die das „neue Licht“ in der Industrie zeigen. Gefragt sind beispielsweise:

  • Bilder von imposanten Industrieanlagenbeleuchtungen
  • Künstlerische Makroaufnahmen von Industrie-LEDs
  • Lichtdurchflutete, digital erstellte Bildcomposings mit futuristischer Lichttechnik
  • Spannende Fotos vom Einsatz von Laserlicht in der Industrie
  • CGI – Computer generierte Bilder von Datenübertragung in der Produktion via Glasfaser oder drahtlos über Lichtstrahlen

Wichtig ist in jedem Fall ein direkter Bezug der Bilder zur Industrie. Jeder Teilnehmer darf maximal zwei Bilder einreichen. Der Einsendeschluss ist der 24. Februar 2013. Die zehn bestplatzierten Bilder werden während der Hannover Messe ausgestellt. Die Ausstellung dieser Bilder wird nach der Hannover Messe in den Räumlichkeiten der ZVEI-Zentrale in Frankfurt am Main fortgeführt.

Der Sieger erhält 5.000 Euro, der 2. Preis ist mit 3.000 Euro und der 3. Preis mit 1.000 Euro dotiert. Für die Plätze vier bis zehn gibt es Sachpreise. Eine aus Industrie, Verband, Messe und Kunstszene besetzte Jury entscheidet Anfang März 2013 über die Gewinner; alle Preisträger werden ab dem 11. März 2013 informiert. Die Preisverleihung der ersten drei Preise findet auf der Hannover Messe am 8. April 2013 statt.

Detailliertere Informationen zum Wettbewerb gibt es auf der ZVEI-Webseite.

 
x