Menü

Buchtipp Deutschland mit fremden Augen gesehen

Typische deutsche Szenarien, gesehen mit einem eigenwilligen Blick von außen, zeigt der Schwarzweiß-Fotoband "Deutschland" des schwedischen Fotografen Gerry Johansson.

vergrößern
© © Gerry Johansson, courtesy MACK / www.mackbooks.co.uk

Der Fotoband "Deutschland" von Gerry Johansson ist ein visuelles Kompendium ländlicher und urbaner deutscher Landschaften. Menschen kommen in den 176 Fotos im Duoton-Druck nicht vor. Sie werden vielmehr charakterisiert und repräsentiert durch das Umfeld, das sie für sich geschaffen haben.

Johansson zeigt einen Querschnitt durch deutsche Landschaften, Industriegebiete- und bauten, Wohnstraßen, Ladenfronten, urbane und ländliche Architektur, entstanden 1993 und 2005-2012. Die Anordnung der Fotos in alphabetischer Reihenfolge als einzigem Ordnungsmittel sorgt für Neutralität in der Präsentation. Ohne jede weitere Hervorhebung oder Zurücksetzung durch andere Faktoren ist jeder Ort mit nur einem Foto vertreten. Johanssons ruhige Aufnahmen sind sorgfältig konstruiert, und jedes Foto voll mit Informationen.

Ratgeber Web-Apps: Fotos online bearbeiten 

Dass die einzelnen Fotos jeweils nur 9 x 9 cm klein gedruckt sind, fordert den sorgfältigen Betrachter. Diesem erschließen sich aber neben der Fülle von Details auch immer im Motiv versteckte Muster und andere geometrische Überschneidungen in den gezielt komponierten Graustufenbildern. Johansson vermeidet dabei aber formale Spielereien. Er nutzt die Effekte zur Verdichtung der Bildaussage, oft mit einer Tendenz zur feinen Ironie.

Bei Angehörigen der Generation 50+ dürften viele der Fotos "Deja-vu"-Bilder aus der Kindheit hervorrufen, aber je nach Sehkraft auch mehr oder weniger Ärger, dass die Fotos so klein gehalten sind. Diverse falsch geschriebene Ortnamen in dem Buch des schwedischen Fotografen aus dem Londoner Mack-Verlag fallen dem aufmerksamen Betrachter ebenfalls auf.

Der Fotoband "Deutschland" schließt an Gerry Johansson "Pontiac 2011" an und gehört in die Reihe seiner Bücher mit Fotos aus Amerika, Schweden, Deutschland und der Mongolei, die im Laufe von 18 Jahren auf Reisen entstanden. Eine Reihe von Fotos sind auf der Mack Books-Verlagswebseite nach Anklicken des Covers zu sehen. Noch mehr Fotos, auch aus anderen Werken, zeigt die Homepage von Gerry Johansson in einer Übersicht seiner erschienenen Bücher.

 
Anzeige
Anzeige
Kaufberatung
Schnellfinder

Sie wollen schnell einen Überblick gewinnen? Mit wenigen Klicks zum passenden Gerät!

x