Menü

Service Canon EOS 6D: Video-Problem bei YouTube

Canon berichtet von Problemen bei der Wiedergabe von Videos auf YouTube, die mit der neuen DSLR EOS 6D aufgenommen wurden.

Canon schreibt auf seiner Service-Seite man untersuche das Problem mit der Wiedergabe von EOS 6D-Filmdateien auf YouTube noch, um das Problem sobald wie möglich zu beheben. Bis zu einer Lösung empfiehlt Canon einen "Workaround" zur Umgehung des Problems.

Canon rät:

  1. Laden Sie die Filmdatei(en) von der Kamera EOS 6D auf den Computer herunter.
  2. Starten Sie die mit der EOS 6D mitgelieferte Anwendung ImageBrowser EX.
  3. Wählen Sie die hochzuladenden Filmdatei(en), und wählen Sie dann [Edit Movies] (Bearbeiten von Filmen) auf der Registerkarte [Edit] (Bearbeiten) in der Menüleiste von ImageBrowser EX.
  4. "MovieEdit Task" wird gestartet. Speichern Sie den Film mithilfe des Menüs [Save] (Speichern) auf dem Bildschirm.
  5. Laden Sie den gespeicherten Film in YouTube hoch.

Sobald Canon seine Untersuchung des Problems abgeschlossen hat, will man die Lösung auf der gleichen Service-Seite bekanntmachen. Für weitere Fragen bietet Canon einen E-Mail-Support an.

 
Anzeige
Anzeige
Kaufberatung
Schnellfinder

Sie wollen schnell einen Überblick gewinnen? Mit wenigen Klicks zum passenden Gerät!

x