Menü

Objektive Canon Cinema-Objektive - vier Neue für 4K-Videos

Auf der diesjährigen NAB-Messe in Las Vegas wird Canon neben der EOS-1D C auch vier neue Zoom-Objektive präsentieren. Die neuen Modelle erweitern die Cinema-Objektiv-Reihe und sollen für mehr Flexibilität sowie neue Gestaltungsmöglichkeiten beim Filmen sorgen.
Canon CN-E30-105mm T2,8 L S © Canon

Canon CN-E15,5-47mm T2,8 L S © Canon
Canon CN-E15,5-47mm T2,8 L S

Die Cinema-Modelle unterstützen die hohe 4K-Auflösung mit 4096 x 2160 Pixel und sind laut Canon kompakt und leicht. Zu den neuen Modellen gehören das CN-E15,5-47mm T2,8 L S mit EF-Bajonett sowie das CN-E15,5-47mm T2,8 L SP mit PL-Bajonett. Beides sind Weitwinkel-Zoomobjektive.

Ferner wird es das CN-E30-105mm T2,8 L S mit EF Bajonett sowie das CN-E30-105mm T2,8 L SP mit PL-Bajonett für den Telezoom-Bereich geben. Alle vier sind für den Einsatz mit den kommenden 4K-Cinema-Kameras von Canon, der EOS C500 und EOS 1D C,  gedacht. Außerdem sind die Optiken für den Gebrauch mit Super-35-Millimeter-Kameras geeignet. Mutige Aussage des Pressetexts: Die Optiken sind „ideal für Aufnahmen ohne Stativ aus freier Hand“.

Einen Preis sowie ein Erscheinungsdatum gibt Canon noch nicht bekannt. Die Objektive kann man vom 16. bis 19. April im Rahmen der NAB 2012 sehen.

 
Kaufberatung
Schnellfinder

Sie wollen schnell einen Überblick gewinnen? Mit wenigen Klicks zum passenden Gerät!

x