Menü

Digitaler Bilderrahmen Braun DigiFrame 1210: Fotoshow auf 12,1-Zoll

Beim DigiFrame 1210 setzt Braun auf ein 12,1-Zoll-Display im 4:3-Format mit LED-Hintergrundbeleuchtung und einer Auflösung von 800 x 600 Pixeln. Umrahmt wird das Bild von einem schwarzen Acrylgehäuse.
Braun DigiFrame 1210 © Braun

Der DigiFrame 1210 zeigt nicht nur JPEG-Bilder sondern kann auch Videoclips (MPEG 1/2/4, XVID, M-JPEG, AVI, H.264) und MP3-Musikdateien abspielen. Dazu hat das Gerät zwei Lautsprecher und einen Kopfhöreranschluss.

Alle wichtigen Funktionen lassen sich direkt am Gerät steuern. Mitgeliefert wird zudem eine Fernbedienung. Das Menü zeigt der DigiFrame über ein „On-Screen-Display“.

Ratgeber: Die schönsten Fotogeschenke

Der Braun DigiFrame 1210 hat eine Auto-Start-Funktion, so dass der digitale Rahmen nach Voreinstellung automatisch die Diaschau startet. Die Ein/Aus-Schaltzeit lassen sich genauso programmieren, wie Diaschauen mit verschiedenen Wiedergabeeffekten und Zeiten. Die Bilder kann man drehen und in sie hineinzoomen.

Mehr lesen

Der Rahmen bietet einen internen 4 GB Speicher und einen Kartenleser für die gängigen Kartenformate SD, SDHC, MMC, MS sowie für USB-Speichersticks. Die Abmessungen des Braun DigiFrame 1210 betragen 335 x 265 x 31 mm, das Gewicht liegt bei ca. 1225 Gramm. Der digitale Bilderrahmen kostet 180 Euro und ist ab Ende Dezember/Anfang Januar verfügbar.

 
x