Menü

Kompaktkamera BenQ LM100 – Stoßfest und wasserdicht

Die BenQ LM100 ist gegen Wasser, Sand, Staub und Frost geschützt. Sie eignet sich zudem für Unterwasseraufnahmen in bis zu 5 m Wassertiefe.
BenQ LM100 © BenQ

BenQ LM100 © BenQ
BenQ LM100

Die metallic-blaue BenQ LM100 kommt mit 14-Megapixel-CCD im 1/2,3“-Format und einem ganz im Gehäuse versenkten 4x-Zoom 25-100 mm mit 90° gewinkeltem Strahlengang. Eine Super-Makro-Funktion erlaubt Aufnahmen ab 1 cm. Die Bildkontrolle erfolgt über einen 2,7“-LCD-Monitor. Die Kamera ist zwei Stunden lang bis 5 m Tiefe wasserdicht und funktioniert bei Kälte bis -10°C.

HD-Videos nimmt die LM100 mit 720p auf. Zudem bietet sie einen Web-Auction-Modus, in dem bis zu vier Fotos zu einem Bild kombiniert werden, eine Lomo-Funktion verspricht Retro-Look und ein HDR-Modus soll automatisch Helligkeit und Kontrast optimieren.

Die BenQ LM100 ist ab sofort zum Preis von 110 Euro im Handel.

BenQ LM100
Sensor 14 MP, 1/2,3“-CCD
Optik 3,1-5,9/4,5-18,04 mm (25-100 mm)
Monitor 2,7“-LCD, 76666 RGB-Pixel
Ausstattung P, Motivprogramme, ISO 50-3200, AF k.A., HD-Video 720p30
Sonstiges wasser- und staubdicht, tauchfest 5 m, frostsicher -10°C, HDR
Größe, Gewicht ca. 99 x 65 x 22 mm, 100 g
Preis 110 Euro
ganze Tabelle anzeigen

 
Kaufberatung
Schnellfinder

Sie wollen schnell einen Überblick gewinnen? Mit wenigen Klicks zum passenden Gerät!

x